20.03.2018

OB-Vorschlagswahl in Sulingen

Volker Schweers mit Annekathrin Fresen von der Regionalstelle und Führungskräften des Ortsverbandes

Am 20.03. fand die Vorschlagswahl des Ortsbeauftragten, die alle fünf Jahre durchgeführt werden muss,  im Ortsverband Sulingen statt.

Die Wahl wurde vom stellv. Helfersprecher Jan Bornemann geleitet. Der Kreis der 13 Wahlberechtigten setzte sich aus Führungskräften des technischen Zuges und dem Stab des Ortsverbandes zusammen. Seitens der Regionalstelle Verden begleitete Annekathrin Fresen die Wahl.

Aus der Runde wurde Volker Schweers vorgeschlagen. In dem anschließenden geheimen Wahlgang wurde er bei 12 Ja-Stimmen und einer Enthaltung wiedergewählt. Er nahm die Wahl an und startet nach der Berufung durch unsere Landesbeauftragte Frau Lackner in die 5. Amtszeit als Ortsbeauftragter für den Ortsverband Sulingen.

Nach kurzer Ansprache durch ihn und Worten der Regionalstelle konnte die Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen werden.

Wir danken Volker für die Bereitschaft dieses Amt weiter wahrzunehmen und freuen uns auf die kommenden Jahre.


  • Volker Schweers mit Annekathrin Fresen von der Regionalstelle und Führungskräften des Ortsverbandes

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: